ZIEGLER im Fernsehen

Westdeutscher Rundfunk interviewt Jochen Korth


Rollen zu viele nicht voll beladene LKWs auf Autobahnen? Der Westdeutsche Rundfunk fragte bei Experten nach: u.a. bei Jochen Korth, Niederlassungsleiter von ZIEGLER in Aachen/Eschweiler. Als erfahrener Praktiker erläuterte er dem Fernsehteam die morgendlichen Abläufe in einem Umschlaglager. ZIEGLER selbst realisiert seit Jahren eine optimierte Auslastung der LKWs.

Der Beitrag Unnötige Lkw-Fahrten ist bis zum 18.12.2019 in der WDR Mediathek verfügbar.